Eingangsbereich-Smartphoneansicht.png

Ausbildung: Inhouse-Führungen dank Matterport

25.06.2021
Das mediencollege.berlin arbeitet seit 20 Jahren erfolgreich in der Aus- und Weiterbildung in den Bereichen Grafik und Mode. Im direkten Austausch mit den Dozenten, gefördert durch Lerngruppengrößen von maximal 16 Schüler*innen, erwerben die Auszubildenden ihr Fachwissen von Grund auf und vor allem praxisnah in unterschiedlichsten Projekten.

Da die typischen Tage der offenen Tür oder Schulbesichtigungen dem Pandemiegeschehen entsprechend ausgesetzt wurden, setzt die Schule nun auf Matterport, um innovativ und virtuell durch das Schulgebäude zu führen. Die Führungen können sowohl von Gästen der Webseite www.mediencollege.berlin selbstständig durchgeführt werden, als auch kuratiert von Mitarbeitern der Schule via Videokonferenzen. Ein erfolgreicher Schachzug, wie die Ergebnisse zeigen. Die Innovationskraft der Schule sichert damit weiterhin hohe Bewerberzahlen auch während der Einschränkung durch die Pandemie.

 

Kommentare

Weitere Artikel

VR

VR

in der Bildung

XR-Anwendungen

XR-Anwendungen

in der Bildung

neue Beteiligung

neue Beteiligung

diesmal ein bisschen außergewöhnlich

virtuelle Schule

virtuelle Schule

Rundgang 2021