201909-Beitrag-Pleinair-mediencollege.jpeg

Pleinairzeit am mediencollege Berlin

05.09.2019
Am mediencollege wurde wieder mit unserem, seit 20 Jahren erfolgreich durchgeführten, Pleinair begonnen. Dabei sind wieder tolle Ergebnisse entstanden.

Vor 23 Jahren haben wir mit freien Weiterbildungskursen begonnen und Studenten nach ihrem Studium in Internet- und Multimedia-Anwendungen geschult. Daraus ist beispielweise das mediencollege Berlin entstanden. 

Zu Beginn eines jeden Schuljahres am mediencollege schicken wir unsere angehenden Designer des Fachbereichs Mediendesign in die freie Wildnis Berlins mit der Maßgabe, mit einem vollem Skizzenbuch gesund und munter zu uns zurück zu kehren. Ausgestattet mit einem leeren Skizzenbuch und den unterschiedlichsten Materialien zum zeichnen, colorieren, skizzieren oder collagieren konnten sich unsere Schülerinnen und Schüler richtig austoben. So auch zum Start des Ausbildungsjahres 2019/20. Dabei boten die sorgfältig ausgewählten Stationen, wie der Botanische Volkspark Pankow, das Märkische Ufer und die Prinzessinnengärten für genug Stoff zum zeichnen. Der gegebene Freiraum was und vor allem wie gezeichnet werden konnte, spiegelt sich erneut in den beeindruckenden Ergebnissen wieder. Auf der Webseite des mediencollege finden Sie eine kleine Übersicht dazu. 

Nunmehr bieten wir wieder Kurse an, von denen wir überzeugt sind, dass sie Richtungen für die weitere Entwicklung geben können. Es macht einfach Spaß dafür zu arbeiten und im Herderschen Sinne immer darauf zu achten, dass die humanistische Orientierung niemals aus den Augen gelassen werden sollte.

Kommentare

Weitere Artikel

praktische Umsetzung

praktische Umsetzung

eines Projektes gemeinsam mit der Caritas

Kursergebnisse

Kursergebnisse

sind immer wieder sehr emotional, wenn unsere Teilnehmer begeistert sind von dem, was sie geschaffen haben

Neulich

Neulich

mitten im Kurs

Lissabon

Lissabon

Unsere neue Partnerschule